7. Bornheimer Kriminacht mit Rudi Jagusch am 30.09.2016

IMG_1557nSpannung pur und gute Unterhaltung bot der Sechtemer Krimiautor Rudi Jagusch den mehr als 70 Zuhörern, die am 30.09.2016 zu der 7. Bornheimer Kriminacht in die Stadtbücherei gekommen waren. Der Autor stellte bei einer Lesung aus seinem neuen Kriminalroman mit dem Titel „Eifelmonster“ nicht nur seine Protagonisten, die Kommissare Hotte Fischbach und Jan Welscher, vor sondern nahm die Besucher der Kriminacht im Rahmen einer Oldtimerrallye auch mit auf eine Reise durch die Eifel.

In der Pause, in der Schmalzbrote, Kürbissuppe und Apfelwein angeboten wurden, konnten die Besucher der Kriminacht an einem Quiz mit Fragen zum Roman „Eifelmonster“ teilnehmen und drei Bücher gewinnen. Der Sieger erhielt ein aktuelles Buch von Rudi Jagusch, versehen mit einer persönlichen Widmung.

Letztendlich kam auch der Humor nicht zu kurz als Rudi Jagusch zum Ende der Lesung ausführte, was einem Kommissar in einem Gäste-WC so alles widerfahren kann.