22.09.2019 Weltkindertagsfeier im Franz-Farnschläder-Stadion

WeltkindertagAnlässlich des vom Jugendamtes Bornheim organisierten Weltkindertages präsentierten sich die Stadtbücherei Bornheim & das Team vom Bücherwurm Bornheim e.V. mit auf dem Gelände des Franz-Farnschläder-Stadions. Mit am Start war natürlich wieder unser Zauberer Groffi Wentilator, der Klein und Groß begeisterte.
Brigitte Nowak von der Stadtbücherei präsentierte interessierten Eltern die neuesten digitalen Medien für Kinder. Dazu gehören die neu angeschafften Tonieboxen und die Ting und Tiptoi- Stifte und dazugehörige Bücher und Medien. Die Kinder probierten die Stifte und die Box sofort aus. Eltern waren begeistert, dass sie nicht alle Medien kaufen müssen, sondern in der Bücherei ausleihen können.
Das Jugendamt hatte auf dem Fest eine große Rallye zu Kinderrechten initiiert. Die Kinder konnten auch bei uns Ihre Ralley-Aufgaben zu den Kinderrechten lösen und konnten so einiges über das Recht auf Information lernen. Nach den anstrengenden Aufgaben konnten die Kinder noch ein Lesezeichen mit dem Bücherwurm gestalten. Diese Aktion war sehr beliebt und unser Basteltisch immer voll besetzt.
Nachmittags hatten wir dann im Lesezelt den beliebten Kinderbuchautor Simak Büchel zu Gast. Er begeisterte die Kinder mit seinen Geschichten, die er ganz fantastisch zum Leben erweckte. Wir hatten unsere große Leinwand vom Bilderbuchkino mitgebracht und konnten so gleich viele Eltern von unserem beliebten Bilderbuchkino begeistern. Viele Eltern freuen sich über dieses kostenlose monatliche Angebot und haben sich vorgenommen, bei den nächsten Veranstaltungen dabei zu sein.
Die Neuausrichtung in der Öffentlichkeitsarbeit des Bücherwurms hat sich gelohnt: So können wir seit kurzem sowohl neue Mitglieder in der Bücherei, als auch bei der Arbeit im Verein verzeichnen. Das ist ein schöner Erfolg für unsere ehrenamtliche Arbeit, die wir zur Unterstützung und zum Erhalt der öffentlichen Bücherei in Bornheim erbringen.