2. Bornheimer Kriminacht mit Wolfgang Kaes am 15.03.2013

2 KN2_bearAm 15.03.2013 fanden fast 70 Besucher den Weg in die Stadtbücherei und hörten dem Autor und Journalisten Wolfgang Kaes zu, der Auszüge aus seinem Kriminalroman mit dem Titel „Das Gesetz der Gier“ vortrug. In dem Roman ging es um unmenschliche Arbeitsbedingungen in einer Istanbuler Textilfabrik, einen in Köln ermordeten türkischen Mediziner, einen in Deutschland ansässigen skrupellosen Auftraggeber und die mühevolle Ermittlungsarbeit der Kölner Kriminalpolizei.

Neben der überaus spannenden Lesung konnten die Besucher der 2. Bornheimer Kriminacht an einer Krimirallye teilnehmen sowie nach Lösung des Rätsels und mit entsprechendem Glück bei einer anschließenden Auslosung Buchpreise mit nach Hause nehmen. Aufgrund des großen Erfolges wird es sicherlich auch im kommenden Jahr eine Fortsetzung der Bornheimer Kriminacht geben