7. Bornheimer Kriminacht mit Rudi Jagusch am 30.09.2016

IMG_1557nSpannung pur und gute Unterhaltung bot der Sechtemer Krimiautor Rudi Jagusch den mehr als 70 Zuhörern, die am 30.09.2016 zu der 7. Bornheimer Kriminacht in die Stadtbücherei gekommen waren. Der Autor stellte bei einer Lesung aus seinem neuen Kriminalroman mit dem Titel „Eifelmonster“ nicht nur seine Protagonisten, die Kommissare Hotte Fischbach und Jan Welscher, vor sondern nahm die Besucher der Kriminacht im Rahmen einer Oldtimerrallye auch mit auf eine Reise durch die Eifel.

In der Pause, in der Schmalzbrote, Kürbissuppe und Apfelwein angeboten wurden, konnten die Besucher der Kriminacht an einem Quiz mit Fragen zum Roman „Eifelmonster“ teilnehmen und drei Bücher gewinnen. Der Sieger erhielt ein aktuelles Buch von Rudi Jagusch, versehen mit einer persönlichen Widmung.

Letztendlich kam auch der Humor nicht zu kurz als Rudi Jagusch zum Ende der Lesung ausführte, was einem Kommissar in einem Gäste-WC so alles widerfahren kann.

3. Bornheimer Kriminacht mit Rudi Jagusch am 28.03.2014

65 Besucher lauschten begeistert Rudi Jaguschs neustem Thriller in der Stadtbücherei Bornheim !

unbenannt-20120914-4576

Rudi Jagusch (c) R. Erdorf

Nach der ersten Vorleseaktion im September 2012 mit dem Krimititel “Eifelheiler“ stellte der Sechtemer Autor Rudi Jagusch am 28.03.2014 seinen neusten Thriller mit dem Titel “Amen” vor.

Auf knapp 400 Seiten geht es schlichtweg um den Fortbestand des Kölner Doms. Ein skrupelloser Gangster mit einer Sprengladung am Körper fordert 50 Millionen Euro, mit denen er ein neues Leben beginnen will oder aber der Kölner Dom wird in die Luft gesprengt….

Bei dem Vortrag handelte es sich um die Premierenlesung des Thrillers “Amen” für den gesamten Vorgebirgsraum. Im Vorfeld gab es lediglich Promotionsauftritte während der Leipziger Buchmesse und die eigentliche Premierenlesung in Frechen. Umso mehr ist der “Bücherwurm” stolz darauf, dass er Rudolf Jagusch für die Gestaltung eines spannungsgeladenen Abends gewinnen konnte.

Rudi Jagusch wurde 1967 in Bergisch Gladbach geboren und lebt mit seiner Familie in Bornheim-Sechtem. Neben einer erfolgreichen Vorgebirgs- und Eifel-Krimireihe veröffentlichte er mehrere Kurzgeschichten.