Bilderbuchkino am 05.10.2018

Ene-mene-Maus_Coverlayout_Auswahl_neu.inddLulu, Fiete und Neda gibt es nur zu dritt. Doch eines Morgens ist alles anders. Neda hat keine Lust, mit Lulu zu spielen. Und warum? Weil das eben manchmal so ist. In ihrem Frust nimmt Lulu überall und überdeutlich alles wahr, was im Alltag im Doppelpack auftritt: zwei Augen und Ohren, der Doppelpack im Sonderangebot und so weiter. Ob Mara das Blatt zu wenden weiß, dass erfahren Kinder ab 4 Jahre beim Bilderbuchkino des Bücherwurm – Förderverein der Stadtbücherei Bornheim e.V.“ am Freitag, den 05. Oktober 2018, ab 15:30 Uhr in der Stadtbücherei Bornheim, Servatiusweg 19 – 23. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen sind nicht erforderlich.

50. Bilderbuchkino mit Gerswid Schöndorf am 05.06.2015

25 Kinder waren von der spannenden Geschichte “Leon hat doch keine Angst vor wilden Monstern” regelrecht gefangen, die die Bornheimer Autorin Gerswid Schöndorf am Freitag den 05.06.2015 aus Anlass des  50. Bilderbuchkinos vortrug. Auch beim anschließenden gemeinsamen Basteln eines Lesezeichens hatten die Teilnehmer viel Spaß. In der Pause zwischendurch wurde den kleinen Gästen Wasser und Vanilleeis und den großen Gästen Eis-Latte Machiato angeboten.

11_IMG_5824nDa ein fünfzigstes Jubiläum immer etwas Besonderes ist, erhielten alle Kinder vom Förderverein zusätzlich ein kleines Erinnerungsgeschenk . 

Der Förderverein freut sich schon auf die 100. Ausgabe des Bilderbuchkinos !