Mein Buch zum Reinkritzeln und Dampf ablassen

Lese-Tipp von Melanie, 17 Jahre:

Domzalski_Sonnenschein_SK_2.inddDas Buch ist interaktiv und soll dazu anregen, seine Gefühle und Meinungen reinzuschreiben ohne dass man von jemand anderem beurteilt wird. Der Aufbau des Buches ist simpel. Angefangen mit einer kurzen Anleitung geht das Buch über in 10 verschiedene Themenbereiche von Schule, Selbstbewusstsein bis zu Familie. Am Ende jedes Themas gibt es jeweils einige Anregungen, welche man befolgen kann aber nicht muss.

Ich hätte mir gewünscht, dieses Buch schon mit 13 Jahren gehabt zu haben, denn mit 17 sind manche Themen im Buch schon etwas kitschig, oder schenkt ihr eurer Freundin zum Versöhnen ein DIY Armband mit Kronkorken? Dennoch haben mir viele Sachen wirklich gefallen, wie die Tipps am Ende jedes Kapitels, welche meiner Meinung nach sehr hilfreich und auch aufklärend waren.

Wie der Titel schon sagte, konnte man wirklich gut Dampf ablassen, dies war unglaublich entspannend und hilfreich zum Stress abbauen. Dennoch muss ich sagen, dass ich nicht oft nach dem Buch griff, was wie gesagt hauptsächlich daran liegt, dass viele Themen für mich als 17-Jährige schon uninteressant waren. Aber zuletzt hat mir das Buch doch gut gefallen, man merkt an den Zitaten und manchmal auch frechen Sprüchen, wie viel Mühe sich die Autorin gemacht hat. Zudem gefällt mir die Gestaltung mit lustigen Zeichnungen. Empfehlenswert ist es für Mädchen im Alter von 13 bis 14, ein guter Begleiter für die ersten Pubertätsjahre.

Mein Buch zum Reinkritzeln und Dampf ablassen, Bettina Domzalski, Planet!, ab 12 Jahre, ISBN: 978-3522504706, 9,99 Euro.

Bewertung:

BücherwurmBücherwurmBücherwurmBücherwurm

 

 

Das Buch kann demnächst in der Stadtbücherei Bornheim ausgeliehen werden!