Nur drei Worte

Lesetipp von Lucia, 16 Jahre

Cover Nur 3 WorteSimon kennt Blues Charakter, er weiß, dass sie beide 17 Jahre alt sind und auf dieselbe Schule gehen, doch er weiß nicht, wie Blue wirklich heißt. Seid die beiden sich im Internet kennen gelernt haben, tauschen sie sich in Emails über die persönlichsten Dinge aus und Simon merkt, dass er mehr als nur Freundschaft für Blue empfindet. Sie sind beide schwul, aber davon weiß bis jetzt noch niemand, nicht einmal ihre Familien und ihre engsten Freunde. Doch dann gerät eine der E-Mails in die falschen Hände …

Natürlich geht es in dem Roman um das Thema Homosexualität, aber vor allem geht es um  Liebe, ums Erwachsenwerden und um Toleranz in der Gesellschaft. Auf den ersten Blick hält man „Nur drei Worte“ für einen gewöhnlichen Liebesroman zwischen einem Mädchen und einem Jungen. Denn Blue ist nur ein Deckname in den E-Mails, der genauso gut zu einem Mädchen gehören könnte. Nur das Titelbild, auf dem zwei blaue Figuren auf einer Schaukel zu sehen sind, deutet darauf hin, dass der Roman von zwei Jungen handelt.

Die Kapitel bestehen abwechselnd aus versendeten E-Mails und Erlebnissen, über die Simon aus der Ich-Perspektive berichtet. Dadurch kann man sich sehr gut in ihn hineinversetzen und mit ihm mitfühlen. Auch die anderen Charaktere hat Becky Albertalli sehr individuell ausgearbeitet, sodass man jeden von ihnen genau kennen lernt.

Simon ist ein eher zurückhaltender, aber dafür ehrlicher und liebenswürdiger Junge. Er lebt mit seinen Eltern und seinen Schwestern Nora und Alice in Creekwood in den USA und geht dort auf die High-School. In seiner Freizeit spielt er begeistert Theater und trifft sich mit seinen Freunden Leah, Abby und Nick. Seine E-Mails schreibt er unter dem Decknamen Jaques. Er beschreibt Blue als witzig, intelligent und ebenfalls zurückhaltend.

Dem unkomplizierten, anschaulichen Schreibstil der Autorin kann man gut folgen. Sie schreibt nicht kitschig, sondern lebendig und emotional. Was ich gut fand: Auch wenn Simon und Blue vor ganz besonderen Problemen stehen, ist ihre Geschichte doch eine ganz normale, besondere Liebesgeschichte.

Nur drei Worte, Becky Albertalli, Carlsen, ISBN: 978-3-551-55609-7, ab 14 Jahren, 16,99 Euro.

Bewertung:

BücherwurmBücherwurmBücherwurmBücherwurmBücherwurm

 

 

Das Buch kann in der Stadtbücherei Bornheim ausgeliehen werden!