Gehen, immer weiter

Lese-Tipp von Claire, 12 Jahre:

Cover Gehen immer weiterEdvard kommt neu in Luis Klasse. Als er ihn einmal wegen eines Projektes besucht, wird ihm klar, dass Edvard ein Geheimnis aus der Vergangenheit hat. Und als sie auch noch Freunde werden, wird er mehr und mehr darin verwickelt. Wird Luis rechtzeitig erkennen, wie sehr Edvard ihn braucht?

Das Buch „Gehen, immer weiter“ ist ein Buch, das viele Lebensweisheiten beinhaltet und das Cover ist sehr individuell gestaltet. Es ist in der Ich-Perspektive von Luis geschrieben. Den Hauptcharakter finde ich okay, weil er seine Fehler dann doch einsieht, aber er verhält sich manchmal egoistisch.

Ich finde das Buch ganz nett, da man sich gut in die Personen hinein fühlen kann. Es ist für mich schwerer zu verstehen, weil es aus der Sicht eines 15-Jährigen geschrieben ist, aber ansonsten gut zu lesen. Ich würde es hauptsächlich  für Jungen, aber auch für Mädchen ab 12 Jahren empfehlen. Was mir nicht so gut gefällt ist, dass das Ende nicht ganz aufgeklärt ist.

Ich gebe dem Buch 3 von 5 Bücherwürmern, weil es ein nettes Buch für zwischendurch ist, aber mehr leider auch nicht, da der Höhepunkt zu spät eintritt.

Gehen, immer weiter; Sigrid Zeevaert; Thienemann; ISBN: 978-3-522-20211-4; 12,99 Euro.

Bewertung:

BücherwurmBücherwurmBücherwurm