Klippentanz

Lese-Tipp von Martha, 12 Jahre:

U1-ElOmari-Klippentanz.inddElinor ist verliebt. In Sebastian. Zwar kommen sie sich schnell näher, aber dann bekommt Elinor anonyme E-Mails, die sie vor Sebastian warnen. Von wem kommen diese Nachrichten? Trotzdem hält sie zu Sebastian und versucht die Wahrheit heraus zu finden. Dann kommt plötzlich eine gute Freundin von Sebastian ums Leben …

„Klippentanz“ ist ein schönes Buch, wobei es sehr kompliziert aufgebaut ist. Unter dem Titel kann man sich allerdings erst am Ende etwas vorstellen. Es ist eine Mischung aus Krimi und Liebesgeschichte, was sich als kreative Mischung heraus gestellt hat.

Die Geschichte ist aus der Sicht des allwissenden Erzählers geschrieben, aber man kann sich trotzdem gut in Elinor hineinversetzen. Ich finde, man sollte das Buch erst ab 13 Jahren lesen, da es doch sprachlich und thematisch ziemlich schwer verständlich ist, was nicht so toll ist. Die Hauptperson Elinor ist sympathisch und mutig. Ich gebe dem Buch nur 3 von 5 Bücherwürmern, weil es einfach nicht meinem Geschmack entspricht.

Klippentanz, Laila el Omari, Baumhaus, 978-3-8339-0269-5, 12,99 Euro.

Bewertung:

BücherwurmBücherwurmBücherwurm