Blind Walk

Lese-Tipp von Lea, 15 Jahre:

BlindwalkAls Jesper und Lida sich für einen Blind Walk anmelden, ahnen sie nicht, was für ein schreckliches Geheimnis auf sie wartet. Jesper, Lida und die restlichen fünf Teilnehmer des Events werden irgendwo im Wald ausgesetzt. Von Anfang an ist die Stimmung in der Blindwalkgruppe gespannt. Als sie die Leiche des Beifahrers finden, wird ihnen jedoch klar, dass sie zusammen halten müssen, um zu überleben.

Mir hat an dem Buch sehr gut der Schreibstil der Autorin gefallen. An manchen Stellen schreibt sie mysteriös und baut eine fesselnde Spannung auf. Außerdem ist der Schreibstil so, dass man das Buch ganz einfach lesen kann.

 Das Besondere an diesem Buch ist eine Wendung, mit der man überhaupt nicht rechnet und ab der das Buch bis zur letzten Seite richtig spannend bleibt. Deswegen kann ich das Buch nur empfehlen.

Es ist ein wechselnder Ich-Erzähler, der die Geschichte erzählt. Dadurch kann man sich in mehrere Personen hineinversetzten und sie verstehen. Zudem sind die einzelnen Charaktere der Personen gut ausgearbeitet und jeder besitzt seine eigene Persönlichkeit.

Blind Walk ist ein Thriller, den ich Jugendlichen ab 15 Jahren empfehle, die gerne spannende Thriller lesen.

Blind walk, Patricia Schröder, Coppenrath, ISBN: 9-78349-617495, 17,95 Euro.

Bewertung:

BücherwurmBücherwurmBücherwurmBücherwurmBücherwurm

 

 

Das Buch kann in der Stadtbücherei Bornheim ausgeliehen werden!