Ghostfighter & Co. – Das Geheimnis von Gorrum

Lese-Tipp von Annika, 10 Jahre:

Cover GhostfighterGibt es Geister? Ja! Das glauben zumindest die drei Freunde Anton, Benno und Charlie. Sie haben einen Club gegründet, der sich Ghostfighter & Co. nennt. Die drei haben gerade erst ihr Hauptquartiert Spuk Nix-Castle bezogen, als schon das Telefon klingelt. Eine alte Dame ist am Apparat und erteilt den Jungs den ersten Auftrag: Denn bei Frau Kraft spukt es! Die Ghostfighter machen sich sofort auf den Weg, um das Haus der alten Dame zu untersuchen. Dann erfahren sie, dass die Geister nach einem bestimmten Schlüssel suchen, der das Tor nach Gorrum öffnet: einem Ort, an dem rastlose Seelen nur darauf warten, die Welt in Schutt und Asche zu legen.

Das Buch ist für Mädchen und Jungen ab 10 Jahren geeignet. Es ist sehr spannend! Hat man angefangen zu lesen, kann man gar nicht mehr aufhören. Die Hauptfiguren Anton, Benni und Charlie haben einen ganz unterschiedlichen Charakter, aber sie sind ein gutes Team, mit dem man die ganze Zeit mit fiebert. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es ist lustig, spannend – und auch ein bisschen gruselig. Und wem es gefällt, der kann sich freuen, denn es ist der Start zu einer neuen Serie.

Ghostfighter & Co. Das Geheimnis von Gorrum, Christian Gailus, Arena, ab 10 Jahre,  ISBN: 978-3-401-60069-7. 9,99 Euro

Das Buch kann in der Stadtbücherei Bornheim ausgeliehen werden!